Logopädische Praxisgemeinschaft


Birgit Kramer & Tanja Brüninghaus

Leistungen

Wir untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden:

  • Erwachsene mit internistischen und neurologischen Erkrankungen, wie Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose oder Amyotropher Lateralsklerose
  • Erwachsene und Kinder mit funktionellen oder organischen Stimmstörungen (z.B. nach Schilddrüsen-OP), Erwachsene nach Kehlkopfoperationen
  • Berufstätige mit hoher stimmlicher Belastung, z.B. ErzieherInnen, LehrerInnen
  • Kinder und Jugendliche mit Störungen des orofazialen Muskelgleichgewichts (z.B. im Rahmen einer Kieferorthopädischen Behandlung)
  • Kleinkinder mit angeborenen Fehlbildungen im Gesichtsbereich, mit zentralmotorischen Körperbehinderungen oder angeborenen Hörstörungen
  • Klein- und Schulkinder mit Sprachentwicklungsstörungen, dies können z.B. Störungen der Grammatik, des Wortschatzes und/oder der Aussprache sein
  • Kinder mit spätem Sprechbeginn (z.B. Late Talker)
  • Kinder mit auditiven Wahrnehmungsstörungen
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Redeflussstörungen, z.B. Stottern
  • Kinder und Erwachsene mit Mund-, Ess- und Schluckstörungen
Logopädische Praxisgemeinschaft  |  Weinbergstraße 13  |  35440 Großen-Linden  |   Tel: 06403 9775607  |   Fax: 06403 9775606
Impressum & Datenschutz